Intramurales Myom.

Myome, die in der Mitte der Gebärmutterwand entwickeln werden als intramurale Myome. Sie dehnen die Gebärmutter, so dass es größer erscheinen als normal. Frauen mit intramurale Myome oft über vorstehende Bäuche, die nicht abflachen wird mit Übung oder eine Veränderung in der Ernährung. Manche Frauen können auch angezeigt werden, schwanger zu sein. Symptome typisch für diesen Fällen sind schmerzhafte Regelblutungen, starke Blutungen während der Menstruation, Menstruations-Klumpen, Völlegefühl und Druck im Becken konstant oder Schmerzen. Diese Myome verursachen kann Blase und Darm Probleme, entweder häufiges Wasserlassen oder das Gegenteil – Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Verstopfung und kann als gut. Das ist, weil das Myom werden kann Druck auf Organe in der Nähe der Gebärmutter, die so zentral gelegen ist. Es kann Sie ganz elend, so dass schließlich immer eine Diagnose ist eine Erleichterung. Aber was kommt danach? Was sollten Sie tun? Einige Myome so groß werden, dass sie effektiv vorbeugen Durchblutung anderer Organe. Dieser Mangel an Sauerstoff und Nährstoffen kann zu dauerhaften Schäden an den Organen selbst. Die Nieren sind besonders wegen ihrer Nähe zur Gebärmutter. New Yorker Mount Sinai School of Medicine festgestellt, dass intramurale Myome haben auch negative Auswirkungen auf die Fertilität. Nach ihrer Forschung, die Frauen mit intramurale Myome Gegenwart mit elf Prozent weniger als Frauen mit Schwangerschaften submuköse Myome, und leiden fünfzig bis acht Prozent mehr Fälle von Fehlgeburten. Es gibt auch eine damit verbundene Risiko einer Frühgeburt oder die Notwendigkeit für ein Kaiserschnitt. Schwangerschaft Tarife für Frauen, die sich in-vitro-Fertilisation offenbar nicht durch die Anwesenheit von intramurale Myome beeinträchtigt werden, nach der Universität von Valencia in Spanien. Allerdings berichtete Baskent Universität in der Türkei eine Erhöhung der Masse der intramurale Myome, wenn Medikamente eingesetzt, um die Stimulierung des Eisprungs eingesetzt. Abdominal Myomektomie wird am häufigsten die vorgeschriebene Behandlung Möglichkeit, besonders für Myome Messung von mehr als fünf bis sieben Zentimeter, oder wenn das Vorhandensein multipler Myome angegeben ist. Was ist eine Bauch-Myomektomie? Ein Chirurg macht einen Schnitt im Bauch, zieht die Gebärmutter durch den Schnitt, schneidet die Myom (e), dann Nähte der Gebärmutter und ersetzt sie, und schließt den Bauchschnitt. Wie sicher ist das? Nun, der Operation trägt immer ein kleines Risiko von Infektionen oder Blutungen. Eine weitere Gefahr bei diesem Verfahren ist Verwachsungen – Narbengewebe, die auf andere Organe haften. Dies kann auf andere Probleme, wie z. B. Eileiter blockiert Ergebnis, für einige women.Uterine Embolisierung wird auch verwendet, um intramurale Myome zu behandeln. In diesem chirurgischen Eingriff werden die Blutgefäße Fütterung der Myome blockiert, so dass der Hunger der Myom. Ohne Sauerstoff und Nährstoffe durchgeführt, um es durch das Blut, Gewebe, aus denen die Myom sterben. Obwohl der Gebärmutter Embolisierung festgestellt worden, als ein sicheres Verfahren, Daten aus Leeds Teaching Hospital verwendet, um diese Feststellung könnte darauf hindeuten, sonst. Eine Fallstudie von zehn Frauen präsentiert mit intramurale Myome elf Zentimeter oder größer, und mit der Gebärmutter Embolisierung unterzogen, zeigt, dass zwanzig Prozent der Frauen verlangt eine zusätzliche Operation beteiligt. Zwei der Frauen noch zu spüren sperrig, und zwei weitere erlitten Nierenschäden, die die Notwendigkeit für eine weitere Operation verursacht. Nach einem Zeitraum von nur sieben Monaten, benötigt ein Patient an einer Hysterektomie. Darüber hinaus haben andere Statistiken ein Wiederauftreten der Symptome innerhalb von fünf Jahren gezeigt. McGill University in Kanada studiert noch eine weitere Komplikation, die sich aus der Gebärmutter Embolisierung. Zwei Frauen, die das Verfahren unterzogen erlebt schwere Blutungen aus der Scheide. Ein Endometriumsbiopsie ergab, dass jeder nekrotischen Myomen oder Myome von abgestorbenem Gewebe gebildet entwickelt hatte. Kurz danach wurde eine Hysterektomie für jede Frau durch die Entwicklung eines septischen Gebärmutter durchgeführt. Die Verwendung von Gebärmutter Embolisierung intramurale Myome zu behandeln, insbesondere in der Nähe der Gebärmutterschleimhaut, wurde geschlossen, um ein hohes Risiko einer Infektion führen, da totes Gewebe Bakterien anzieht. Natürliche und alternative Mittel gibt es für intramurale Myome behandeln. Vermeiden Sie risikoreiche Verfahren, die zu Infektionen führen können weitere Operationen oder gar Hysterektomie. Profitieren Sie von Lernen mehr über natürliche Behandlungen, Sie es sich selbst schuldig. Besuchen Sie http://intramuralfibroid.com/ heute. .

Search: intramurales myom, intramurale myome, intramurale myome schwanger, intrasumales myom

Leave a Reply

*
Title

gesundheit

Powered by WordPress!